Skip to main content

Unternehmen

Wer wir sind

Unsere Kompetenz

Als erfolgreiches, mittelständisches Gesundheitsunternehmen, mit Stammsitz in der Medizinstadt Erlangen, deckt die Orthopädie Forum GmbH seit über 30 Jahren, das gesamte Versorgungsspektrum innovativer und individueller Medizinprodukte für alle orthopädischen Problemstellungen ab.

Wir bieten Ihnen eine breite Palette von Produkten an, darunter orthopädische Schuhe, Einlagen, Bandagen, Orthesen, Prothesen und Hilfsmittel für die Rehabilitation. Diese Produkte werden von qualifiziertem Fachpersonal wie Orthopädietechnikern und Orthopädieschuhmachern individuell angepasst, um den Bedürfnissen jedes einzelnen Kunden gerecht zu werden. Wir arbeiten eng mit Ärzten, Therapeuten und Krankenkassen zusammen, um eine ganzheitliche Versorgung und eine optimale Rehabilitation für unsere Kunden sicherzustellen.

Jeder Kunde wird individuell mit seiner Lebenssituation betrachtet. Die Maximierung der ganz persönlichen Lebensqualität jedes einzelnen Kunden ist unser höchstes Ziel. Nicht zuletzt deshalb begleiten wir unsere Kunden oft schon seit vielen Jahren oder Jahrzehnten und freuen uns gemeinsam, über kleinere und größere Erfolge, die wir für Sie erreichen konnten.

UNSERE ABTEILUNGEN

Möglich machen solche Erfolge nicht zuletzt Abteilungen, die beim Orthopädie Forum noch immer eigens im Unternehmen angesiedelt sind, wie unsere Orthopädietechnik, die Orthopädieschuhtechnik, eigene Bandagisten, eigene Servicetechniker, u.v.m. So können auch feinste Anpassung nachträglich schnell und unproblematisch durch die eigene Werkstatt oder direkt vor Ort durchgeführt, sowie spätere Wartungsarbeiten und Reparaturen von uns selbst übernommen werden.



UNSERE Historie

Firmenhistorie der Orthopädie Forum GmbH: Die Anfänge bis zur Gegenwart

Die Geschichte der Orthopädie Forum GmbH ist eine Geschichte des Engagements für die orthopädietechnische Versorgung und des stetigen Wachstums, das auf dem Fundament von Fachkompetenz, Innovation und Kundenorientierung aufgebaut ist.

1986: Die Anfänge
Die Orthopädie Forum GmbH wurde Anfang 1986 in Erlangen als Antwort auf die dringende Notwendigkeit einer qualifizierten orthopädietechnischen Versorgung für Kinder und Jugendliche gegründet. Als interdisziplinäres Glied an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen/Nürnberg entstanden, war das Unternehmen von Anfang an bestrebt, eine umfassende Betreuung auf höchstem Niveau zu bieten.

1993: Erstes Wachstum
Bereits 1993 beschäftigte das Unternehmen fünf Mitarbeiter und erweiterte sein Leistungsspektrum, um den wachsenden Bedarf an spezialisierten Versorgungsmöglichkeiten zu decken. Die Spezialisierung im Bereich der Kinderorthopädie und Rehabilitation ließ das Orthopädie Forum bald überregional als Partner und Versorger bekannt werden.

Ausbau der Fachbereiche und interdisziplinäre Zusammenarbeit
Seit 1993 baut das Unternehmen seine Fachbereiche weiter aus, um auch anderen orthopädietechnischen Bedürfnissen gerecht zu werden. Die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Ärzten, Therapeuten und Kostenträgern wurde verstärkt, um ganzheitliche Versorgungslösungen zu entwickeln.

1996: Neuer Standort und verbesserte Infrastruktur
Um den wachsenden Anforderungen gerecht zu werden, zieht das Orthopädie Forum im Jahr 1996 in neue Räumlichkeiten in der Essenbacherstraße 23 in Erlangen um. Diese bieten eine verbesserte Verkehrsanbindung und bessere Zugangsmöglichkeiten für Patienten, einschließlich rollstuhlgerechter Zugänge.

1997: Eigenständigkeit
Am 01. Oktober 1997 wird das Orthopädie Forum aus dem bestehenden Firmenverbund ausgegliedert und als eigenständige GmbH mit Herrn Udo Herde als Hauptgeschäftsführer gegründet. Schon bald folgte für das Unternehmen eine Phase des schnellen Wachstums und der Expansion.

1998 - 1999: Technologische Innovationen und Expansion
Die Jahre 1998 und 1999 stehen im Zeichen von technologischen Fortschritten und Expansion. Neue Technologien wie Laser-Technik, elektronische Fußdruckmessung und computergestützte Modellier- und Frästechnik werden eingeführt. Das Orthopädie Forum erweitert sein Versorgungsspektrum um den Bereich der Orthopädie-Schuhtechnik, insbesondere für diabetische und rheumatische Füße. Die Prothetikabteilung wird ebenfalls verstärkt, und das erste voll-computergesteuerte Kniegelenk der Welt wird erfolgreich eingesetzt.

1999: Die Expansion beginnt mit der Eröffnung der neuen Filiale in Forchheim.

2005: Die Filiale in Nürnberg wird eröffnet.

2006: Eine weitere Filiale wird in Ebermannstadt eröffnet.

2013: Die Filiale in Zirndorf wird eröffnet, und das Unternehmen festigt seinen Ruf als überregionaler Partner und Versorger im Bereich der Kinderorthopädie und Rehabilitation.

2014: Das Orthopädie Forum eröffnet Filialen in Nürnberg (MMC) und Höchstadt, um die Versorgungslücken weiter zu schließen und einen noch größeren Kundenkreis zu erreichen.

2020: Nach dem Tod des Geschäftsführers Udo Herde werden Louisa Herde, Moritz Herde und Tatiana Herde als Geschäftsführer ernannt.

2022: Einstieg der Venavital GmbH
Im Jahr 2022 entscheidet sich die Orthopädie Forum GmbH für einen bedeutenden Schritt in ihrer Unternehmensentwicklung: den Einstieg der Venavital GmbH. Die familiengeführte Venavital GmbH mit den Geschäftsführern Christoph Lauxen und Jan Henrik Schmitz, erkennt das Potenzial und die Wertigkeit der Orthopädie Forum GmbH und beschließt, in das Unternehmen zu investieren.

Es erfolgte eine strategische Neuausrichtung, die zur Trennung der Orthopädie Forum GmbH in zwei eigenständige Unternehmen führt: die Orthopädie Forum GmbH mit den Geschäftsführern Jan Henrik Schmitz und Moritz Herde und die ORFO GmbH mit den Geschäftsführern Moritz Herde und Louisa Herde. Die Orthopädie Forum GmbH konzentriert sich fortan auf die ganzheitliche Versorgung von Erwachsenen, während die ORFO GmbH weiterhin die Versorgung von Kindern und Jugendlichen übernimmt.

Neuer Firmensitz: Im Zuge der Neuausrichtung werden die Verwaltung und die Erlanger Filiale der Orthopädie Forum GmbH an einen neuen Standort in der Michael-Vogel-Straße 1d in 91052 Erlangen verlegt.

2024: Engagiert für Mitarbeiter und Patienten
Die Orthopädie Forum GmbH beschäftigt derzeit 65 Mitarbeiter. Durch gezielte Schulungen und Entwicklungsmöglichkeiten werden die Mitarbeiter:innen ermutigt, ihr Potenzial auszuschöpfen. Dies trägt nicht nur zur Zufriedenheit der Mitarbeiter:innen bei, sondern auch zur Qualität der Patientenversorgung.